Weihnachten auf der Spur

Unterwegs mit Mr. Spekulatius und Dr. Zimtstern

Hallo, schön, dass du dich mit Mr. Spekulatius und Dr. Zimtstern auf die Spurensuche nach Weihnachten machen möchtest. Der Start befindet sich an der Raiffeisenstraße 39. Dort findest du alle Infos die du brauchst um den beiden Spürnasen zu helfen.

Die Spurensuche führt dich von einer Station zur anderen. Am Telefon kannst du dir an jeder Station anhören was Mr. Spekulatius und Dr. Zimtstern auf ihrer Spurensuche erleben.

Die Telefonnummer findest du an jeder Station.
Versucht es ruhig zuhause schon mal.
Ruft 07441 8709008 an und drückt nach der Ansage die 0.

An jeder Station gibt es eine Kiste. In der Kiste findest du ein Blatt mit einem Rätsel. Löse die Aufgabe un das Ergebnis hilft dir, die nächste Station zu finden.

Außerdem gibt es in jeder Kiste ein Puzzelteil. Nimm dir unbedingt an jeder Station ein Puzzelteil mit. Du brauchst die Puzzelteile von allen Stationen um am Ende das letzte Rätsel zu knacken.
Bitte mach den Deckel der Kiste immer wieder richtig zu. Sonst wird das Spielmaterial irgendwann nass.

Am Start kannst du dir den Laufzettel aus der Kiste mitnehmen. Darauf kannst du dir immer das Ergebnis der Rätsel notieren. Auf der Rückseite findest du eine Karte von Dietersweiler. Hier sind einige Straßennamen angegeben. Diese Straßen sind für das Spiel wichtig. Außerdem siehst du in welchem Gebiet du die Stationen findest.

Infos für die Eltern

Die Spurensuche ist ein Stationenlauf durch Dietersweiler. Die Strecke ist ca. 2km lang und beginnt an der Raiffeisenstraße 39. Bei unserer Testrunde mit Kids zwischen 4-8 Jahren haben wir 2 Stunden gebraucht. Ihr könnt die Spurensuche bis zum 31.12.2020 machen.

An jeder Station gibt es eine kurze Geschichte und ein Rätsel. Die Rätsel haben unterschiedliche Schwierigkeitsgrade. So ist für jede Altersgruppe was dabei.

Die Geschichte könnt ihr euch am Telefon anhören. Ruft dazu einfach die Telefonnummer an, die an der Station steht und drückt die angegebene Taste.

Was ihr braucht:

  • Telefon/Handy, am besten mit Freisprechfunktion
  • Einen Stift
  • Abends vielleicht eine Taschenlampe

Achtung! Bitte beachtet bitte die aktuellen Regelungen zur Pandemieeindämmung. Wenn eine Station durch eine andere Gruppe belegt ist, haltet bitte reichlich Abstand und wartet bis die Station wieder frei ist.